Webinar der AK Salzburg: Betrugsfallen im Internet erkennen

Internet-Betrug Online-Shopping Erwachsene

Mittwoch 12. April 2023, 18:00 - 20:00
Videokonferenzsystem Zoom

Wie schütze ich mich vor Internetkriminalität? Wie kann ich einen Fake Shop von einem seriösen Online-Shop unterscheiden? Wo lauern die dreistesten Abo-Fallen? Wie verschaffen sich Kriminelle Zugang zu meinen Daten? Das Webinar informiert über gängige Betrugsfallen im Internet und hilft, diese zu erkennen.

Abo-Fallen, Fake Shops, Kleinanzeigenbetrug, Scamming & Co.: Im Internet lauern zahlreiche Betrugsfallen. Kriminelle verschaffen sich auf diesem Weg Zugang zu Kreditkartendaten, Bankzugängen oder Ausweiskopien. Welche Folgen kann Datendiebstahl für die Opfer haben? Und wie werden diese Daten eingesetzt, um weiteren Opfern zu schaden? Diese und weitere Fragen rund um das Thema „Internetkriminalität“ werden in diesem Webinar mit Fallbeispielen aus der täglichen Arbeit der Watchlist Internet geklärt.


Weitere Infos zur Webinarreihe der Arbeiterkammer Salzburg „Schutz im Internet“

Seit 2018 bietet die Salzburger Arbeiterkammer im Rahmen ihres Zukunftsprogramms „AK extra“ jede Menge Angebote wie kostenlose Workshops für Betriebsrät:innen und Mitglieder zu Digitalisierung in Alltag und Beruf, Bewerbungscoachings, Bildungsberatung oder MINT-Ferienbetreuungsprogramme für 10 bis 14-Jährige an.

2023 veranstaltet die Abteilung für Konsumentenberatung der AK Salzburg in Kooperation mit dem ÖIAT (Österreichisches Institut für angewandte Telekommunikation) eine Webinar-Reihe unter dem Motto „Schutz im Internet“. Speziell Eltern, Lehrlingen und Betriebsrät.innen soll dabei der verantwortungsvolle Umgang mit neuen Medien nähergebracht werden. Ob Online-Shopping, Betrugsfallen im Internet oder die sichere Nutzung von Smartphone, Tablet & Co. - die Beratungspraxis zeigt immer wieder: Gut informiert zu sein, kann vor unnötigem Ärger und finanziellen Verlusten schützen.

Anmeldung
Zurück